Nach meiner Titelstory im professionellen Fotomagazin „der Photograph“ waren die positiven Reaktionen enorm. Unter anderem ist der Podcast „Bildbesprechung“ auf mich aufmerksam geworden. Es hat nicht lange gedauert und ich habe eine Interviewanfrage bekommen. Diese habe ich natürlich dankend angenommen.

Fakten:

In dem, über eine Stunde dauernden, Interview wurde das Hauptaugenmerk auf meine professionelle Arbeitsweise, meine Zugänge in der Fotografie und mein Engagement bei der Fotografenausbildung, wie zum Beispiel bei der Meisterklasse Fotografie, gelegt. Natürlich haben wir auch viele andere Themen angeschnitten.

Link zum: Podcast Interview mit Michael Preschl