Am 19. August 1839 um 11:00 Uhr wurde an der Akademie der Wissenschaften in Paris die Fotografie erstmals vorgestellt und schließlich einer breiten Öffentlichkeit vorgeführt.

Zeitgleich nur 180 Jahre später am 19.08.2019 war es soweit, wir die Berufsfotografen Salzburg feierten im Rahmen der Menschenbilder Salzburg Ausstellung im Mirabellgarten den 180ten Geburtstag der Fotografie. Weiters wurde um 11:00 Uhr vorm Vier Elemente Brunnen (Großer Springbrunnen) das größte Gruppenfoto von unserem Innungsmeister Gerhard Sulzer erstellt.

Unzählige Politiker, Kollegen, Models und Fotobegeisterte sind dem Ruf der Geburtstagsfeier gefolgt, und haben diesen auch gebührend gefeiert.

Was sich in dieser Zeit getan hat ist schon sehr beachtlich, und unteranderem ist auch einer der schönsten Berufe der Welt entstanden. Lassen wir uns überraschen was sich in der Zukunft noch so entwickeln wird.